Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholt erhält fast 500.000 Euro für die Innenstadt

Landeszuschuss soll unter anderem helfen, die Ufer der Aa aufzuwerten

Freitag, 3. Juli 2020 - 15:35 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Die Stadt Bocholt hat vom Land NRW und vom Bund rund 474.000 Euro erhalten, um die Innenstadt zu stärken. Mit dem Geld will die Stadt unter anderem das Ufer der Bocholter Aa in der Innenstadt aufwerten, teilt die Stadtverwaltung mit.

© Daniela Hartmann

Mit dem Fördergeld will die Stadt unter anderem die Ufer der Aa in der Innenstadt aufwerten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden