Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholt hat ein eigenes Wimmelbuch

Bekannte Bocholter Szenen / Buch am Mittwoch erhältlich

Montag, 8. Oktober 2018 - 16:19 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Rund zwei Jahre dauerte es, bis die Stadtverwaltung das erste Große Bocholt-Wimmelbuch vorstellen konnte. Am Montag war es so weit: Auf acht Doppelseiten sind bekannte Bocholter Szenen zu sehen und einige Personen und Gegenstände, die auf jedem Bild zu finden sind.

© Sven Betz

Das Wimmelbuch lädt zu einem besonderen Bummel durch Bocholt ein.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden