Bocholt

Bocholt kauft Bürokomplex fürs Jugendamt

Montag, 18. März 2013 - 17:06 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt – Die Stadt Bocholt will das repräsentative Weidemann-Gebäude an der Kaiser-Wilhelm-Straße kaufen, um dort ihr Jugendamt unterzubringen. Nach BBV-Informationen liegt der Preis bei etwas über 3,2 Millionen Euro.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden