Bocholt

Bocholt und Dinxperlo feiern „75 Jahre Freiheit und Frieden“

Bei der Veranstaltung feierte der Film „Gren(s)zland“ Premiere

Freitag, 24. September 2021 - 18:39 Uhr

von Barbara-Ellen Jeschke

Bocholt/Dinxperlo - Eine besonders dankbare und freundschaftliche Stimmung lag an diesem lauen Spätsommernachmittag in der Luft. Im Innenhof des Anholtseweg hatten die Gemeinden Achterhoek, Liemers und die Grenzgemeinden NRWs sowie die am Film „Gren(s)zland“ Beteiligten zu einer Feierstunde geladen.

© Barbara-Ellen Jeschke

Mit dem Druck auf den roten Button ging der Film „Gren(s)zland“ online.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden