Bocholt

Bocholt zahlt mehr für Kinderbetreuung

Montag, 26. September 2016 - 16:54 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - Der prozentuale Anteil der Stadt an den Kosten für die Kinderbetreuung in Bocholt ist seit dem Kindergartenjahr 2008/2009 von 46 Prozent auf 40 Prozent gesunken. Dennoch stiegen die absoluten Kosten für die Stadt im selben Zeitraum von 6,6 Millionen auf 8,9 Millionen Euro. Das geht aus einer Antwort der Verwaltung auf eine Anfrage der CDU-Fraktion hervor.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden