Bocholt

Bocholter (52) berichtet von seinen Erfahrungen in der Quarantäne

„Das war keine schöne Zeit“

Samstag, 28. März 2020 - 11:00 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Die Erleichterung ist Bernd K. (Name geändert) anzumerken. Am Dienstag konnte der 52-Jährige wieder an seinen Arbeitsplatz zurückkehren. Zuvor musste der Bocholter zwei Wochen in häuslicher Quarantäne verbringen. Dem BBV hat er von seinen Erfahrungen berichtet.

© Nikolaus Kellermann

Der Blick aus dem Fenster kann den Umstand nicht vergessen machen, dass Bernd K. das Haus nicht verlassen darf.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden