Bocholt

Bocholter Aasee bleibt gesperrt

Erneut Blaualgen-Bakterien nachgewiesen

Freitag, 31. August 2018 - 12:37 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Der Aasee in Bocholt bleibt weiter gesperrt. Wie die Stadt mitteilt, sind weiterhin Blaualgen-Bakterien vorhanden.

© Sven Betz

Keine Entwarnung am Aasee.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden