Bocholt

Bocholter Aasee könnte bei zu vielen Besuchern gesperrt werden

Schönes Frühlingswetter: Stadt entscheidet im Einzelfall über Sperrung

Mittwoch, 24. Februar 2021 - 16:46 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Die Stadt Bocholt schließt nicht aus, dass bei anhaltend schönem Frühlingswetter und hohem Besucherandrang bestimmte Orte in der Stadt gesperrt werden müssen - etwa der Aasee.

© Sven Betz

Das Frühlingswetter lockt derzeit viele Bocholter an Orte wie den Aasee. Zu voll werden darf es dort aber nicht

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden