Bocholt

Bocholter Banken führen Negativzins ein

Für besonders hohe Guthaben müssen Anleger künftig Verwahrentgelte zahlen

Dienstag, 20. Oktober 2020 - 20:49 Uhr

von Stefan Prinz

Bocholt - Die beiden größten Bocholter Kreditinstitute werden demnächst Negativzinsen einführen. Das haben Stadtsparkassen-Chef Karl-Heinz Bollmann und Volksbank-Vorstand Franz-Josef Heidermann auf Nachfrage unserer Zeitung bestätigt. Diese Entscheidung sei aber nicht miteinander abgesprochen, betonen beide.

© dpa

Franz-Josef Heidermann

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden