Bocholt

Bocholter Bier-Gründer: Stobel hat Menge verzehnfacht

Peter Stoverink und Jan Belting konnten trotz Corona-Pandemie ihr Bier am Markt etablieren

Dienstag, 30. März 2021 - 18:05 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Ein halbes Jahr nach ihrem Start haben die Gründer des Bocholter Stobel-Bieres sich am Markt etablieren können - trotz der Corona-Pandemie.

© Sven Betz

Jan Belting (links) und Peter Stoverink stehen vor ihrer neuen Lieferung: 2000 Kisten Stobel-Bier haben sie am Niederrhein brauen lassen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden