Bocholt

Bocholter Brauereien von Tangerding bis Georgius

Wir stellen vor, welche Biere in den vergangenen 150 Jahren in der Stadt gebraut wurden

Samstag, 26. September 2020 - 06:28 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - In Bocholt gab es in den vergangenen 150 Jahren durchaus eine Brautradition. Ab 1860 waren in der Stadt verschiedene Brauereien tätig – allerdings mit sehr unterschiedlichem Erfolg. Wir stellen diese Brauereien vor.

© Marius Lange

Historiker Marius Lange hat Flaschen der Hirschbrauerei Tangerding in Stenern gesammelt, die in den 1980ern den Betrieb einstellte.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden