Bocholt

Bocholter Bronzeskulptur offenbar von Stadt bezahlt

Unklare Eigentumsverhältnisse: Ehemaliger Bauamtsmitarbeiter erinnert sich an Kauf 1984

Donnerstag, 18. März 2021 - 16:13 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Das in die Jahre gekommene Dinnendahl-Kunstwerk vor der ehemaligen Textilmeisterschule an der Schwanenstraße in Bocholt ist in den 1980er-Jahren von der Stadt gekauft worden.

© Sven Betz

Hermann Altenbeck vom Deutschen Alpenverein würde die Skulptur gerne ans Textilmuseum versetzt sehen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden