Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter Bürgergenossenschaft unterstützt Senioren beim Einkauf

Hilfe beim Gang zum Supermarkt

Dienstag, 17. Juli 2018 - 16:06 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Helgard Hannich und Doris Verdirk freuen sich auf den Termin am Freitag. Dann gehen die beiden Frauen zusammen einkaufen. Dahinter steckt ein Projekt der Bocholter Bürgergenossenschaft (BBG). Sie hat sich das Ziel gesetzt, älteren Menschen ein möglichst langes selbstständiges Leben zu ermöglichen.

Foto: Photographer: Mathias Kolta

Helgard Hannich (links) freut sich über Hilfe von Doris Verdirk von der BBG. Immer freitagmorgens gehen die beiden Frauen zusammen einkaufen.

Helgard Hannich ist 82 Jahre alt und nicht mehr ganz so gut zu Fuß. Sie braucht einen Rollator. Da wird der wöchentliche Einkauf zur Tortur. „Ich habe das einfach nicht mehr geschafft“, sagt die Bocholterin. Da auch ihr Mann Karl-Heinz (84) krank ist, konnte er sie nicht unterstützen. Die Hannichs ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige