Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter City soll attraktiver werden

Stadt will neues Einzelhandelskonzept erarbeiten lassen

Freitag, 9. Februar 2018 - 16:24 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt – Das Einzelhandelskonzept der Stadt Bocholt soll komplett überarbeitet werden. Die Stadt will damit den Handel gezielt steuern und weiterentwickeln, um die Innenstadt attraktiv zu halten und die Nahversorgung in den Außenbereichen zu sichern. Dazu werden in den nächsten Wochen auch Befragungen durchgeführt, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Foto: Sven Betz

In der City stehen etliche Geschäfte leer.

Die City verliert an Anziehungskraft: Etliche Geschäfte stehen leer und schon 2016 belegten Untersuchungen, dass in den Einkaufsstraßen immer weniger los ist. Ex-Stadtplanerin Andrea Döring sprach gar von einem „Abwärtssog“. Und bereits damals beschlossen die Politiker, 2018 ein neues Einzelhandels...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige