Bocholt

Bocholter Diepenbrockschule will sich umbenennen

Politische Entscheidung über „Maria-Montessori-Schule“ wurde vertagt

Freitag, 13. Mai 2022 - 14:15 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Der Grundschulverbund Diepenbrock in Bocholt will sich bereits zum kommenden Schuljahr in „Maria-Montessori-Schule“ umbenennen. Bei der Schulaufsicht gibt es allerdings noch offene schulrechtliche Fragen, sagte Bocholts Schuldezernent Thomas Waschki dazu im jüngsten Schulausschuss.

© Jochen Krühler

Die Diepenbrockschule (hier der Hauptstandort am Europaplatz) möchte künftig „Maria-Montessori-Schule“ heißen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden