Bocholt

Bocholter Eislaufbahn kommt gut an

Stadtmarketing-Chef und Almhüttenbetreiber ziehen positive Bilanz

Dienstag, 30. Januar 2018 - 18:45 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Am Mittwoch besteht die letzte Möglichkeit, auf der Eislaufbahn am St.-Georg-Platz Schlittschuh zu laufen und in der Almhütte Glühwein zu trinken. Im BBV-Gespräch ziehen Stadtmarketingchef Ludger Dieckhues und Philip Traber schon vorab ein Fazit. Und das fällt positiv aus.

© Sven Betz

Vor allem viele Schulklassen haben die Eislaufbahn genutzt. Die Auslastung liegt bei 73 Prozent. Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden