Bocholt

Bocholter Erpresser muss ins Gefängnis

Mittwoch, 5. April 2017 - 15:04 Uhr

von BBV

Bocholt - Über 25 Mal hat ein 40-jähriger Bocholter schon vor Gericht gestanden. Das hielt ihn aber bislang nicht davon ab, weitere Straftaten zu begehen. Am Mittwoch musste er sich wieder vor dem Schöffengericht des Amtsgerichtes Bocholt verantworten - und scheiterte dort mit seiner Geschichte.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden