Bocholt

Bocholter Fahrschulen suchen händeringend Nachwuchs

Viele Fahrschüler, wenig Lehrer / Neues Gesetz hilft laut ihrer Einschätzung nur wenig

Freitag, 23. Februar 2018 - 16:47 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Fahrschüler gibt es derzeit genug, sogar mehr als zuvor, wie etliche Fahrschulen berichten. Aber überall im Land fehlen Fahrlehrer. Auch in Bocholt.

© Sven Betz

Robert Kretschmer sucht dringend Verstärkung. Seit Januar ist er der einziger Fahrlehrer von „Robert‘s Fahrschule“.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden