Bocholt

Bocholter Feuerwehr: Liebrand folgt auf Heinrich

Neue Leitung beim Löschzug 3 der Freiwilligen Feuerwehr

Dienstag, 25. Januar 2022 - 15:30 Uhr

von Patrick Moebs

An der Spitze des Löschzugs 3 der Freiwilligen Feuerwehr Bocholt hat es einen Wechsel gegeben. Mit Erreichen des 60. Lebensjahres übergab Ludger Heinrich die Leitung in jüngere Hände.

© Stadt Bocholt

Ludger Heinrich (Mitte) tritt nach 20 Jahren an der Spitze des Löschzuges 3 der Freiwilligen Feuerwehr Bocholt ins zweite Glied. Sein Nachfolger ist Robert Liebrand (re). Der Leiter der Feuerwehr, Thomas Deckers, gratuliert.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden