Bocholt

Bocholter Fußpilger rasten in Marienbaum

Über 800 Personen nehmen an Wallfahrt nach Kevelaer teil

Sonntag, 26. August 2018 - 14:20 Uhr

von Herbert Sekulla

Bocholt/Marienbaum - Rund 800 Fußpilger sind am Samstagmorgen von Bocholt nach Kevelaer aufgebrochen. Dabei waren auch viele Neulinge. Traditionell gab es die erste große Rast in Marienbaum.

© hms

Der Einzug in Marienbaum: Traditionell machen die Bocholter Fußpilger in dem kleinen Ort eine Rast. Fotos: Herbert Sekulla

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden