Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter Fußpilger ziehen positives Fazit

Mehrere Hundert Teilnehmer laufen nach Kevelaer und zurück

Dienstag, 29. August 2017 - 15:17 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Drei Tage lang sind mehrere Hundert Bocholter singend und betend nach Kevelaer und wieder zurück gepilgert – insgesamt über 100 Kilometer. Am Montagabend zogen sie in festlicher Prozession in die St.-Georg-Kirche ein. Bernd te Uhle vom Vorstand der Bocholter Vorstand der Pilger zeigte sich zufrieden mit dem Verlauf.

Foto: Fußprozession Bocholt

Die Jubilare der Fußpilger werden in der Basilika geehrt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden