Bocholt

Bocholter Gastwirte und die Angst vor dem nächsten Lockdown

Auswirkungen der Pandemie bei den Wirten deutlich spürbar

Freitag, 23. Juli 2021 - 16:26 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Die fröhliche Stimmung an den Tischen auf der Ravardistraße ist ansteckend: Da wird angestoßen, munter geplaudert und gelacht. Es ist ein kleines Stück Normalität in der Krise. Doch für Restaurantbetreiber und Gastwirte ist es eine Erholungspause in stürmischen Zeiten.

© Sven Betz

Die zurückliegenden Wochen haben sich „fast schon wie Normalität angefühlt“, berichtet der Bocholter Gastwirt Timo Salomo vom Herzblut.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden