Bocholt

Bocholter Heimbau saniert drei Wohnblocks

Wohnungsbaugenossenschaft investiert neun Millionen Euro

Samstag, 21. Mai 2022 - 08:00 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - An der Ecke Platanenweg/Akazienweg saniert die Bocholter Heimbau drei Wohnblöcke, die in den 1960er-Jahren auf einem Grundstück von rund 10.000 Quadratmetern errichtet wurden.

© Sven Betz

Heimbau-Geschäftsführer Peter Hardeweg (links) und Landschaftsarchitekt Thomas Tittel weihen den neuen Spielplatz vor einem der Wohnblocks am Akazienweg ein, der zurzeit saniert wird und fast fertig ist.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden