Bocholt

Bocholter Liste: CDU sollte sich von umstrittener Aussage distanzieren

Lukas Behrendt hatte im HFA gesagt: „Wer hier wohnt, sollte Deutsch können“

Sonntag, 13. Dezember 2020 - 14:15 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - „Wer hier wohnt, sollte Deutsch können“: Diese Aussage von CDU-Vizefraktionschef Lukas Behrendt zum Thema mehrsprachige Info-Broschüren hat auch bei Mitgliedern des Integrationsrates für Aufsehen gesorgt.

© Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden