Bocholt

Bocholter Jugendhäuser halten digital Kontakt zu Jugendlichen

Café Karton und Haus Feldmark: Im Lockdown setzen sie auf digitale Kanäle

Montag, 1. Februar 2021 - 17:05 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Jugendhäuser in Bocholt müssen derzeit ungewöhnliche Wege gehen, um den Kontakt zu Kindern und Jugendlichen im Lockdown nicht abreißen zu lassen. Sie setzen auf digitale Kanäle, machen Livestreams oder bieten Chats an.

© Sven Betz

Anette Klei vom Café Karton dreht mit dem Handy ein Kochvideo aus der Küche des Jugendhauses. FOTO: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden