Bocholt

Bocholter Klinik investiert weitere Millionen

Freitag, 25. Januar 2013 - 18:34 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Investitionen in Millionenhöhe, der Umbau der Bocholter Notfallambulanz und der geplante Zusammenschluss der I. und III. internistischen Klinik am St.-Agnes-Hospital – das ist nur ein Teil der Aufgaben, die sich der Klinikverbund Westmünsterland für dieses Jahr vorgenommen hat.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden