Bocholt

Bocholter „Kunstcarrée“ diesmal im Zeichen Europas

Kunstmarkt am Sonntag, 5. Mai zwischen 10 und 17 Uhr

Donnerstag, 4. April 2019 - 14:47 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Ob bei der Stoneart-Skulptur „Molly on Beach“ von Sabine Günzel oder beim Ölbild „Hoch hinaus“ der Bocholter Künstlerin June Erkenez – schon die kleine Auswahl an Arbeiten von Künstlern, die derzeit in der Stadtsparkasse am Markt gezeigt wird, macht neugierig auf das „Kunstcarrée“ am Sonntag, 5. Mai.

© Sven Betz

Die „Macher“ des „Kunstcarrées“ mit einigen künstlerischen Arbeiten (von links): Hans-Benno Hein, Christiane Roessing, Jule Wanders, Kai Enck und Ingo Krasenbrink.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden