Bocholt

Bocholter Lehrer bereiten Schüler auf die Corona-Schnelltests vor

Locker und kindgerecht

Montag, 19. April 2021 - 19:07 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Seit Montag finden in allen NRW-Schulen Corona-Schnelltests statt. Um den Kindern die Angst vor dem Test zu nehmen, bereiten Bocholter Lehrer sie möglichst locker und kindgerecht auf den kitzelnden „Popeltest“ vor.

© Benedikt Brömling

Die Viertklässlerin Mathilda Nienhaus (10) ist im schulinternen Video mit Kira Böing, Konrektorin der Clemens-Dülmer-Schule, der Star: Sie zeigt den Grundschülern, was sie beim Corona-Schnelltest – kurz „Popeltest“ genannt – tun müssen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden