Bocholt

Mit vielen Fotos: Bocholter Möhnen feiern erstmals im „Glasbau“

Bürgermeister Nebelos letzter Altweiber-Empfang im Gigaset-Gebäude

Donnerstag, 20. Februar 2020 - 12:33 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Die Stadtverwaltung in Bocholt ist seit 11.11 Uhr fest in Möhnen-Hand: Pünktlich zur närrischen Uhrzeit hat an Altweiber das Damenkomitee der BoKaGe Bürgermeister Nebelo einen Besuch abgestattet. Gefeiert wurde dann erstmals im Gigaset-Gebäude.

© Sven Betz

Eng, aber stimmungsvoll feierte die Stadtverwaltung im Großraumbüro des Gigaset-Gebäudes.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden