Bocholt

Bocholter Noch-SPD-Ratsherr kündigt Parteiaustritt an

Daniel Schmäing will SPD wegen internen Streits verlassen - Fraktionsvorsitz bleibt vakant

Freitag, 25. September 2020 - 17:22 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Noch-SPD-Ratsherr Daniel Schmäing hat seinen Austritt aus der Partei angekündigt. Das bestätigte Schmäing jetzt auf Anfrage des BBV. In der letzten Sitzung des alten Stadtrats am 7. Oktober werde er jedoch noch regulär als Mitglied der SPD-Fraktion sitzen, sagte er.

© Carsten Rehder/dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden