Bocholt

Bocholter Pfarrgemeinde lobt Friedenspreis aus

Den will die Pfarrei St. Georg künftig immer am 22. März vergeben

Mittwoch, 14. Juli 2021 - 16:05 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt – An dem Tag gedenkt die Bocholter Pfarrgemeinde seit vielen Jahren mit einer Andacht der Bombardierung Bocholts. Bewerben können sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

© Sven Betz

Pfarrer Matthias Hembrock hofft, dass sich viele Einzelpersonen und Gruppen an dem Friedenspreis St. Georg beteiligen. Archivfoto: SB

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden