Bocholt

Bocholter Rettungskräfte üben gemeinsam

DRLG, MHD und THW trainieren zusammen das Szenario einer Verpuffung.

Montag, 28. November 2022 - 11:59 Uhr

von Barbara-Ellen Jeschke

Bocholt - Auf dem Melder der Bocholter Einsatzkräfte erschien das Schlagwort „Verpuffung“. Nach einem missglückten Versuch ein Gasheizgerät einzuschalten seien Menschen gefährdet – an diesem Szenario trainierten die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG), der Malteser Hilfsdienst (MHD) und das Technische Hilfswerk (THW) Bocholt nun gemeinsam.

© THW Bocholt

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden