Bocholt

Bocholter Rosenmontagszug wird nicht abgesagt

Freitag, 15. Januar 2016 - 17:30 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Der Bocholter Rosenmontagszug wird am 8. Februar wie geplant um 14 Uhr vom Berliner Platz aus starten. Nachdem der Rosenmontagszug in Rheinberg im Kreis Wesel aus Angst vor Übergriffen abgesagt wurde, sei mit Vertretern von Stadtverwaltung, Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften ebenfalls darüber gesprochen worden, sagt Thomas Ribbes vom Bürgerausschuss.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden