Bocholt

Bocholter Schüler entwerfen mobile Ladebox fürs Smartphone

Gruppe des Wirtschaftsgymnasiums am Wasserturm für Changes Award nominiert

Montag, 17. Januar 2022 - 18:23 Uhr

von Claudia Feld

Bocholt - Eine vierköpfige Schülergruppe des Wirtschaftsgymnasiums am Berufskolleg am Wasserturm ist für einen landesweiten Schülerwettbewerb nominiert, den Changes Award. Zu gewinnen gibt es eine Reise nach Tokio.

© BK am Wasserturm

Helena Oostendorp (von links), Josefa Reichmann, Friederike Buckstegen und Benedikt Nöthe haben die Idee für eine Box entwickelt, um das Handy während der Fahrradfahrt aufzuladen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden