Bocholt

Bocholter Schüler erwerben den Sozialführerschein trotz Corona-Pandemie

Lehrer entwickeln coronakonforme Alternativangebote

Mittwoch, 21. April 2021 - 14:18 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Wegen der Corona-Pandemie war es für die Schüler des Berufskollegs am Wasserturm dieses Mal schwieriger, den Sozialführerschein zu erwerben, weil auf Kontakte verzichtet werden musste. Ihre Lehrer Miriam Pietzka und Maik Stevens organisierten coronakonforme Angebote.

Julina Buckermann (links) und Lea Ehling sammelten vor dem Edeka Frericks Lebensmittelspenden für die Tafel.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden