Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter Schüler lernen Leben retten

500 Mädchen und Jungen des Euregio-Gymnasiums trainieren die Reanimation

Freitag, 15. März 2019 - 16:49 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Die Euregio-Sporthalle hat sich in dieser Woche in ein großes Ausbildungszentrum verwandelt. Die Notfallsanitäterklasse der Feuerwehr- und Rettungsakademie Bocholt (FRB) trainierte dort rund 500 Schüler des Gymnasiums darin, wie die Herz-Lungen-Wiederbelebung (Reanimation) nach einem plötzlichen Herzstillstand richtig funktioniert.

Foto: Sven Betz

An dieser Station üben die Schüler nicht nur die Herzdruckmassage, sondern sie treten auch in einem Wettkampf gegeneinander an. FOTO: sven betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden