Bocholt

Bocholter Schulgarten öffnet sich für die Nachbarn

Die Hohe-Giethorst-Schule will ihren Garten wieder herrichten und hofft auf Unterstützung

Dienstag, 22. März 2022 - 16:20 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Lange lag der Schulgarten der Hohe-Giethorst-Schule brach, inzwischen arbeitet eine Schul-AG daran, das Areal wieder herzurichten. Hilfe erhofft sich die Schule von Anwohnern, die dort auch eine Parzelle bekommen können.

© Daniela Hartmann

Der stellvertretende Schulleiter René Eiche (von links) freut sich zusammen mit Manuel Loeker und Marina Neumann von der Quartiersentwicklung der Caritas und den Schülern Lucas, Josi und Amelie auf Helfer aus dem Viertel.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden