Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter St.-Josef-Gymnasium bekommt neue Sporthalle

Über die Wegeführung während der Bauzeit gab es eine hitzige Debatte

Mittwoch, 17. Juni 2020 - 20:28 Uhr

von Stefanie Himmelberg

Bocholt - Das Kapu bekommt eine neue Sporthalle. Zum Schuljahr 2022/2023 soll die moderne Dreifachhalle fertig sein. Die Abrissarbeiten des alten Gebäudes beginnen mit dem Start der Sommerferien.Am Mittwochabend informierte Klaus Schepp, Leiter des St.-Josef-Gymnasiums, Nachbarn und Anwohner über das neun Millionen Euro teure Projekt.

© Sven Betz

Anette Brachthäuser, Leiterin der Abteilung Bauwesen beim Bischöflichen Generalvikariat (vorne), erläuterte in der Aula des Kapu die Pläne zum Neubau der Sporthalle. Sie wird drei Meter tief in den Boden abgesenkt – auch aus städtebaulichen Gründen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden