Bocholt

Bocholter Stadtmuseum präsentiert Fenneker-Werke in digitaler Form

Neue Ausstellung am Sonntag eröffnet

Sonntag, 12. August 2018 - 17:29 Uhr

von Gudrun Schröck

Bocholt - Er ist einer der großen Söhne Bocholts und hat sich als herausragender Bühnenbildner des 20. Jahrhunderts, aber auch als Plakatgestalter für Film und Theater, als Maler und als Pressezeichner weltweit einen Namen gemacht. Aus dem enormen Fundus des Stadtmuseums Bocholt (etwa 7000 Werke) kann man jetzt eine Auswahl sehen.

© bib

Georg Ketteler, Leiter des Stadtmuseums, hält während der Vernissage die Eröffnungsrede. Auf dem Bildschirm ist eine der 300 Plakat-Lithografien von Josef Fenneker zu sehen, die digitalisiert wurden. Foto: Gudrun Schröck

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden