Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter Stadtpartei: Wann kommen die Abbiegespiegel?

Tote-Winkel-Spiegel hängen noch nicht

Donnerstag, 16. Mai 2019 - 17:07 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Die Stadtpartei wird ungeduldig: Noch immer hängen im Stadtgebiet keine Abbiegespiegel, obwohl bereits im Dezember eine Arbeitsgruppe drei sinnvolle Standorte dafür festgelegt hat. Deshalb stellt die Stadtpartei für die Sitzung des Bauausschusses am Donnerstag, 23. Mai, eine Anfrage und will wissen: Wann werden in Bocholt die Spiegel angebracht?

Foto: Sven Betz

Unter anderem an der Werther Straße soll ein Verkehrsspiegel das Abbiegen sicherer machen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden