Bocholt

Bocholter Start in den Karneval fällt aus

Bürgerausschuss sagt Alternativveranstaltung zur Prinzenproklamation ab

Mittwoch, 8. September 2021 - 16:02 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Die Prinzenproklamation hatte der Bürgerausschuss zur Förderung des Bocholter Karnevals (BA) bereits abgesagt, weil es wegen der Pandemie in der neuen Session kein Prinzenpaar geben wird. Nun fällt auch der Start in den Karneval aus, der als Alternativveranstaltung für Samstag, 13. November, geplant war.

© Sven Betz

Eine Prinzenproklamation – wie hier mit Prinz Fred I. (Krähmer) und Prinzessin Nicole I. (de Ruiter) – wird es in der neuen Session 2021/22 nicht geben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden