Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter Supermärkte bleiben Heiligabend geschlossen

Bäckereien öffnen für ein paar Stunden

Donnerstag, 16. November 2017 - 17:08 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Wer zum Weihnachtsfest in diesem Jahr seine Geschenke nicht bis zum 23. Dezember zusammen hat, für den wird es schwierig, da Heiligabend auf einen Sonntag fällt und die meisten Geschäfte geschlossen haben. Ausnahmen sind die Geschäfte, in denen Lebensmittel oder Tannenbäume verkauft werden. Von dieser Sonderregelung machen in Bocholt allerdings nur Bäckereien Gebrauch, Supermärkte und Discounter bleiben geschlossen.

Foto: Sven Betz

In Bocholt bleiben Supermärkte und Discounter wie der Edeka-Markt Frericks Heiligabend geschlossen. Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden