Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter THW-Helfer besuchen Kollegen in Island

Arbeit des Katastrophenschutzes kennengelernt

Mittwoch, 4. März 2020 - 17:03 Uhr

von Sabine Hecker

Bocholt/Reykjavik - Fünf Tage verbrachten 18 Mitglieder des THW-Ortsverbandes Bocholt/Borken jetzt auf Island. Sie folgten einer Einladung des isländischen Katastrophenschutzes Björgunarsveitin Ársæll (ICE-SAR). Der Kontakt zwischen der Jugendgruppe des THW und der Jugendgruppe des isländischen Katastrophenschutzes besteht seit 2016.

© THW

Warm eingepackt trotzen die Helfer den kühlen Temperaturen und dem Wind auf See.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden