Bocholt

Bocholter Tierheim ist in großer finanzieller Not

Montag, 24. Oktober 2016 - 16:47 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Die finanzielle Situation des Bocholter Tierheims ist derzeit dramatisch. Allein in den vergangenen acht Wochen fielen im Tierheim über 1200 Euro an zusätzlichen Kosten an. Der Grund: Alle 116 Katzen, die im Tierheim versorgt werden, waren von einem Hautpilz befallen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden