Bocholt

Bocholter Turmuhrenmuseum auf dem Weg in die Schweiz

Sonntag, 20. November 2016 - 17:19 Uhr

von Anya Knufmann

Bocholt - Der erste Teil des Umzugs des Uhrenmuseums von Josef Schröer hat am Samstagmorgen begonnen. Noch ein bis zwei weitere Transporte sind in den nächsten Wochen nötig, um die komplette Sammlung in ihre neue Heimat, der Schweiz, zu bringen. Dort übernimmt Schröers Sohn das Museum.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden