Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Ibena entwickelt Brandschutzdecke für Elektroautos

Von den Akkus der Autos geht noch bis zu 48 Stunden später eine Gefahr aus

Sonntag, 14. Juni 2020 - 15:04 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Das Bocholter Textilunternehmen Ibena hat eine Brandschutzdecke für Elektroautos entwickelt. Damit sollen Brände, die häufig noch bis zu 48 Stunden nach einem Unfall entstehen können, gelöscht werden.

© Gelkoh

Gerade einmal drei Minuten dauert es, bis das Fahrzeug (hier ein SUV) in den Rescue Bag eingepackt ist.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden