Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter Veranstaltungsbranche macht auf sich aufmerksam

Viele Firmen haben sich an bundesweiter Aktion „Night of Light 2020“ beteiligt

Dienstag, 23. Juni 2020 - 15:24 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Stadtmarketingchef Ludger Dieckhues berichtet von einer „wichtigen Aktion“ und von „spannenden Inszenierungen“. „Es sah schön aus, auch wenn der Anlass kein schöner war.“ In der Nacht zu Dienstag wurden im Rahmen der bundesweiten Aktion „Night of Light“ wichtige Gebäude in Bocholt angestrahlt. Gedacht war die Aktion als ein Appell an die Politik zur Rettung der im Zuge der Corona-Krise arg gebeutelten Veranstaltungswirtschaft.

© Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden