Bocholt

Bocholter Verwaltung sagt Gastronomen und Hoteliers Unterstützung zu

Dehoga-Vorsitzender Timo Salomo mit Ergebnis des Gesprächs zufrieden

Mittwoch, 15. April 2020 - 15:32 Uhr

von Von Mark Pillmann

Bocholt - In dem Gespräch zwischen der Stadt, dem Stadtmarketing und dem Bocholter Vorsitzenden des Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), Timo Salomo, ist es am Dienstag zu einer ersten Einigung gekommen. Demnach wurden verschiedene Maßnahmen beschlossen, um Gastronomie- und Hotelbetriebe, aber auch andere Gewerbetreibende in Bocholt in der Zeit der Corona-Krise und darüber hinaus zu entlasten. Er sei mit dem Ergebnis des Gesprächs sehr zufrieden, sagt der Bocholter Dehoga-Vorsitzende Timo Salomo im BBV-Gespräch.

© Stadt Bocholt

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden