Bocholt

Bocholter Wirte sorgen sich um den Winter

Abstandspflicht bereitet Probleme

Mittwoch, 8. September 2021 - 18:21 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Während es Hotels langsam besser geht, sorgen sich Wirte um den Winter. Mit Abstandspflicht sei der für viele Wirtschaften ohne finanzielle Hilfe nicht durchzustehen, befürchtet der Dehoga-Vorsitzende Timo Salomo.

© Sven Betz

Timo Salomo ist Wirt vom Herzblut auf der Ravardistraße und gleichzeitig Vorsitzender der Bocholter Dehoga.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden