Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter beleidigt Flüchtlinge

Mann ruft verfassungsfeindliche Parolen / Widerstand gegen Polizei

Donnerstag, 2. November 2017 - 10:30 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Ein 40-jähriger Bocholter hat am Mittwoch auf der Dinxperloer Straße die Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft beleidigt. Er rief verfassungsfeindliche Parolen und setzte sich später gegen die Polizei zu wehr.

Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden